Mietbedingungen

Berechtigte Fahrer/Mindestalter/Führerschein Das Mindestalter für Mieter und Fahrer beträgt 21 Jahre. Der Mieter bzw. berechtigte Fahrer muss seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen deutschen Führerscheins sein. Für Fahrzeuge über 3,5 t beträgt das Mindestalter 25 Jahre, und mindestens drei Jahre Führerscheinbesitz. Das Fahrzeug darf nur vom Mieter selbst und den bei Anmietung genannten Personen geführt werden. Die Führerscheine des Mieters und sämtlicher weiterer Fahrer sind bei der Anmietung vorzulegen. 

Preise

Der Mietpreis setzt sich zusammen aus dem Basismietpreis und einer bei jeder Anmietung anfallenden Servicepauschale. Die Preise sind inkl. MwSt. sowie Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (mit 1.000,– € Selbstbeteiligung pro Schadensfall). Insbesondere Kraftstoffkosten, Maut-, Park-, Camping-, Stellplatz- sowie Fährgebühren als auch Bußgelder sowie sonstige Strafgebühren gehen zulasten des Mieters. Die Berechnung des Mietpreises erfolgt Nächte Weise. 

Servicepauschale

Die Servicepauschale in Höhe von 140,– € wird einmal pro Miete erhoben. Diese Pauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeugs und die ausführliche Einweisung des Mieters in die Handhabung des Fahrzeugs sowie die Rücknahme nach Beendigung der Miete. Außerdem enthält die Pauschale die Kosten für eine Propangasfüllung (eine Flasche), die Grundausstattung mit WC-Chemikalien, und die Außenreinigung. 

Kaution

Der Mieter zahlt an den Vermieter eine Kaution in Höhe von 1.000,– €. Die Kaution muss vor Übernahme des Mietfahrzeugs auf unser Konto eingezahlt oder in Bar hinterlegt werden.Die Höhe der Kaution kann durch Abschluß einer entsprechenden Versicherung über uns reduziert werden. 

Kilometer

300 km pro Nacht inklusive. Ab einer Mietdauer von 20 Nächten 450 km pro Nacht .Jeder weitere Kilometer wird mit €0,30 berechnet. 

Mindestmietdauer

Die Mietdauer beträgt ab 1 Nacht, ausgenommen ist die Hauptsaison, wo die Mietdauer 5 Nächte beträgt. 

Fahrzeugübernahme und -Rücknahme

Das angemietete Fahrzeug wird dem Mieter gereinigt, vollgetankt und in vertragsgemäßem Zustand übergeben. Auch bei der Rückgabe ist das Fahrzeug gereinigt, vollgetankt und in vertragsgemäßen Zustand zurück zu geben. Die Dokumentation des Fahrzeugzustandes erfolgt bei Übergabe und Rücknahme durch ein Übergabeprotokoll.Dies muss vom Mieter und 

Vermieter unterzeichnet werden.Die Übernahme und Rückgabe erfolgt nach Absprache während der Geschäftszeiten des Vermieters. Es gilt die im Mietvertrag vereinbarte Uhrzeit. 

Reinigung

Das Fahrzeug wird gereinigt übergeben, bei Rückgabe muss das Fahrzeug innen besenrein vom Mieter gereinigt worden sein. Wird das Fahrzeug ungenügend gereinigt zurückgegeben, fallen folgende Reinigungskosten an: 

Innenreinigung: € 100 

Toilettenreinigung: € 150 

Stornierungsbedingungen

Der Vermieter räumt ein Recht zur Stornierung seiner Buchung zu den nachfolgend beschriebenen Bedingungen des Mietpreises ein. Diese ist an den an den Vermieter zu richten. 

Stornierung bis zu 61 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 20 % Stornierung 60 bis zu 30 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 40 % Stornierung 29 bis zu 15 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 80 % weniger als 15 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 90 % Muss der Mieter seine Buchung wegen Covid19 stornieren, gelten gesonderte Bedingungen. 

Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen. Gegen die bei Rücktritt/Abbruch fälligen Kosten kann sich der Mieter durch eine Reiserücktrittskostenversicherung zu deren Bedingungen schützen 

Sonstiges

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucher-Fahrzeuge. Die Mitnahme von Haustieren ist ausschließlich in einem extra dafür ausgebauten Fahrzeug möglich. 

Teilen
Menü